Business

Du willst auf Facebook werben, um messbar mehr Neukunden zu gewinnen und überlegst das Ganze an eine spezialisierte Facebook Agentur abzugeben..

Doch die Auswahl ist riesig und du weißt, dass die Wahl des falschen Partners katastrophal für dein Bankkonto und deine Nerven enden könnte.

Im Moment gibt es tausende von "Agenturen" da draußen, die dir unrealistische Versprechen machen.

Aber wie unterscheidest Du seriös von unseriös?

Damit du deine Partnerwahl nicht bereust, verrate ich dir jetzt 3 Dinge, die dir die Auswahl der perfekten Performance Agentur spielend einfach macht.

Doch bevor wir zu den wichtigsten Punkten kommen, klären wir..

Was macht eine Facebook Performance Marketing Agentur und wann sollte man Sie sich dazu holen?

Eine Performance Marketing Agentur kauft basierend auf den Zielen des Kunden Werbeplätze auf Facebook ein, hilft bei der Konzipierung der Strategie und übernimmt manchmal auch die Entwicklung der Werbematerialien.

Und viel wichtiger, die Agentur analysiert und optimiert die Werbeanzeigen laufend, um wirklich das Maximum aus dem bestehenden Werbebudget zu holen.

Ziel ist es in der Regel, ein System zu erstellen, das zuverlässig und profitabel mehr Neukunden und Verkäufe generiert unter Einhaltung bestimmter KPI's.

Eine Agentur kann also einen dramatischen Einfluss auf den Umsatz deines Unternehmens haben und bringt dir somit langfristig mehr Geld ein, als sie kostet.

Das bedeutet aber auch, dass eine hervorragende Agentur einiges an Geld kostet und zusätzlich noch ein Werbebudget oben drauf kommt.

Solltest du nicht das nötige Kleingeld haben für so eine Zusammenarbeit haben bzw. weißt du noch garnicht, ob dein neues Produkt oder Dienstleistung überhaupt verkauft werden kann, solltest du eine Beratung bei einer seriösen Agentur buchen.

Und der 2. Tipp ist es, dir die Zeit zu nehmen und einen Kurs von Spezialisten zu diesen Themen zu durchlaufen.

Meine Empfehlung:

Adbaker, einer der größten deutschen Facebook Performance Agenturen, bietet ein interaktives Ausbildungsprogramm an, welches dich vom Anfänger zum Vollprofi im Thema Facebook Advertising, binnen wenigen Wochen, transformiert.

Adbaker betreut im Facebook Marketing große deutsche Konzerne, wie Ravensburger, Porsche, Sixt, Schwäbisch Hall, Immobilienscout24 und gibt jährlich weit über 20 Millionen € auf der Plattform aus!

Ich bin das Programm selber im Dezember 2020 durchgegangen und finde vor allem entscheidend für den Erfolg, die wöchentlichen Livekonferenzen über Zoom, in denen man seine Fragen an Spezialisten stellen kann, die eben die Kampagnen der oben genannten Kunden betreuen. Man kann also seine Kampagnen von diesen Profis bewerten lassen.

Besser geht es garnicht!

Aber falls du keine Zeit hast bzw. du deine Kampagnen wirklich professionell von einem guten Partner weiterentwickeln lassen möchtest:

Hier die 3 Punkte, die du bei der Wahl der richtigen Agentur beachten musst.

1) Wie selektiv ist die Agentur?

Eine professionelle Agentur ist sehr selektiv bei der Auswahl Ihrer Kunden.

Denn erfolgreiche Agenturen wollen so lange wie möglich mit einem Kunden zusammen arbeiten und verstehen auch, dass man aus **** kein Gold machen kann.

Sie werden vorab also sehr viele Fragen stellen und dein Unternehmen so durchlöchern, um zu sehen wo du gerade stehst und wohin du willst, um einzuschätzen ob eine Partnerschaft für beide Seiten lukrativ ist!

Natürlich kann man das vorab nie zu 100% wissen, aber beide Seiten sollten da Ihr Bestes tun.

Performance Marketing Agenturen wachsen mit Ihren Kunden und stellen eine verlängerte Werkbank deines jetzigen Teams dar.

Also Win-Win!

Das bedeutet eine gute und erfahrene Agentur, schaut sich ganz genau an, welches Wachstumspotenzial die Zusammenarbeit birgt.

2) Track Record

Die 2. Frage, die du dir unbedingt stellen musst: "Hat die Agentur schon Erfahrungen in meiner Nische  und Erfolge vorzuweisen?"

Hat Sie Fallstudien, die du dir anschauen kannst?

Wenn Sie das nicht hat, kommuniziert Sie das ganz klar mit dir?

Wie im Punkt 1 gesagt, eine erfolgreiche und gute Agentur ist sehr selektiv.

Im 1. Moment vielleicht nicht einleuchtend, aber eine Agentur hat nur eine Ressource. Das ist die Zeit der Menschen in Ihrem Team, sodass Sie wahnsinnig fokussiert sind wirklich an Projekten zu arbeiten, hinter denen Sie stehen und natürlich auch mit denen sie finanzielles Wachstum erfahren.

3) Klare und transparente Prozesse

Erfolgreiche Agenturen sind wie alle erfolgreiche Restaurantketten: Durchstrukturiert.

Sie besitzen ein Menü, wo sich die Kunden die gewünschte Dienstleistung aussuchen können.

Hier und da gibt es einen gewissen "Freiraum". Der ein oder andere Kunde mag sein Steak durch, anstatt medium.

Aber im Großen und Ganzen ist alles durchstrukturiert, denn das gewährleistet Qualität und ein gleichbleibendes Resultat.

Das demonstriert Ihre Erfahrung und gewährleistet Qualität Ihrer Dienstleistung für jeden Kunden.

Wenn du merkst, dass Sie für jeden etwas anderes kochen, dann ist das ein schlechtes Zeichen.

go  top